Benefiz-Tombola auf dem Stadt- und Brauereifest Zirndorf 2016

Vom 24.6.16 bis 26.6.16 findet wieder das beliebte Stadt- und Brauereifest in Zirndorf statt. Wie jedes Jahr ist rund um die St. Rochus Kirche und die Brauerei ein vielseitiges Programm für die Brauereifestbesucher geboten. Neben Brauereiführungen, musikalischer Unterhaltung und Live-Übertragung der EM Spiele, sind auch die Mitglieder des Lions Clubs Zirndorf-Franconia wieder für den guten Zweck vor Ort.

Der Club freut sich schon jetzt über die Unterstützung der Festbesucher durch den Kauf von zahlreichen Losen. Über 2500 attraktive Preise warten auf die Teilnehmer der Benefiz-Tombola. Für all diejenigen, die keine Biertrinker sind, lohnt sich der Besuch am Stand der Lions gleich doppelt. Denn dort gibt es in diesem Jahr Wein und Prosecco, direkt aus Italien importiert. Der gesamte Erlös kommt dieses Jahr dem Hilfswerk der Franconia-Lions zu gute. Das Hilfswerk unterstützt schon seit Jahren bedürftige Menschen sowie soziale Projekte in Zirndorf und Umgebung.

Weitere Informationen zum Zirndorfer Stadt- und Brauereifest gibt es auch unter

www.zirndorf-marketing.de und
www.zirndorfer.de

2000.– Euro für die Diakonie in Zirndorf

Als Vertreter des Lions Clubs Zirndorf Franconia übergaben Präsident Boris Bahr und LC Mitglied Thomas Fiedler der Leiterin der Diakonie, Frau Gertraud Döllfelder, einen Scheck über 2000,- Euro. Die Spende stammt unter anderem aus den Erlösen der letztjährigen Weihnachtsaktion der Franconia Lions am Zirndorfer Weihnachtsmarkt.

Die Diakonie unterstützt ca. 300 Menschen aus einfachen und teilweise prekären wirtschaftlichen Verhältnissen in Zirndorf. Der Spendenbetrag dient dazu, bedürftige Menschen mit Lebens- und Pflegemitteln oder mit Sachleistungen wie z.B. neuen Matratzen zu versorgen, aber auch um die Leistungen des Pflegedienstes finanziell zu unterstützen.