Der Benefiz-Adventskalender der Franconia-Lions. Jedes Türchen ein Gewinn!

Lions-Benefiz-Adventskalender

An andere denken und Freude schenken.

Jedes Jahr im November verkauft der Lions Club Zirndorf-Franconia seinen liebevoll gestalteten und mit belgischer Schokolade gefüllten Benefiz-Adventskalender, der – anders als klassische Adventskalender – seinen Käufern gleich dreifach Freude bereitet: Er versüßt ihnen nämlich nicht nur die Vorweihnachtszeit, sondern bietet zudem die Chance auf einen der vielen attraktiven Sachpreise oder Gutscheine. Darüber hinaus dient jeder Kalender dem "guten Zweck", denn der Reinerlös der verkauften Kalender geht zu 100% an das Hilfswerk der Franconia-Lions.

Gewinnen mit dem Lions Benefiz-Adventskalender.

Jeder Benefiz-Kalender hat seine eigene, einmalige Gewinn-Nummer, mit der man an der täglichen Gewinnausspielung teilnehmen kann. Die Preise werden vom 01. – 24. Dezember ausgespielt und die dazu gehörigen Gewinn-Nummern jeden Tag in den Fürther Nachrichten und auf der Internetseite des Lions Clubs unter www.franconia-lions.de veröffentlicht. Im vergangenem Jahr wurden über 290 Gewinne im Gesamtwert von ca. 15.000 Euro verlost. Alle Gewinne werden von Firmen und Geschäftsleuten in der Region gespendet, so auch der Hauptgewinn, ein Einkaufsgutschein der Fa. Höffner im Wert von 1.000,- Euro. Wir danken allen Firmen, die uns so großzügig mit Sachspenden und Gutscheinen unterstützt haben, von Herzen!
Hier finden sie eine Übersicht aller Sponsoren.

Helfen mit dem Lions Benefiz-Adventskalender.

Der Lions Club Zirndorf-Franconia hat es sich zur Aufgabe gemacht, förderungsbedürftigen Kindern und in Not geratenen Mitmenschen zu helfen. Jeder Einzelne der verkauften Benefiz-Adventskalender bringt uns diesem Ziel ein Stück näher: Der Reinerlös aller verkauften Kalender geht zu 100 % an das Hilfswerk der Franconia-Lions e.V., das damit soziale Organisationen und Projekte in Zirndorf, Stadt- und Landkreis Fürth, Nürnberg sowie Erlangen unterstützt. So konnten aus dem Verkaufserlösen der letzten Jahre unter anderem Spendengelder in Höhe von 12.000,- Euro an die Aktion "Freude für alle" der Nürnberger Nachrichten übergeben werden.